Dokumentation November/Dezember 2017

Fotodokumentation:

Abschluss des Begegnungsprojekts zum Gedenken an Ber Grossman

im November & Dezember 2017 in Izbica Kujawska und Warschau

Zum Gedenken an den Bruder Natan Grossmanns, Ber Grossman, der im März 1942 im Vernichtungslager Kulmhof/Chelmno ermordet wurde, sind wir mit Natan Grossmann auf Reisen nach Polen gegangen.  Begeleitet wurden wir von polnischen Schülern und Schülerinnen aus Izbica Kujawska und von Jens-Jürgen Ventzki, Sohn des Oberbürgermeisters der im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen besetzten Stadt Łódź. Die Schülergruppe aus Izbica Kujawska hat die Begegnungen im Oktober 2016 und April 2017 dokumentiert, die wichtigsten Momente, Gedanken und Impressionen gesammelt. Unten finden Sie die Fotodokumentation der Begegnungen Ende November/Anfang Dezember sowie den Link zum dazu von den Schülern entwickelten Ebook!
Fotos von Tanja Cummings

Zur Projekthauptseite „Ber Grossman zum Gedenken“

 

Warum sind wir in diesem Ort Izbica Kujawska? – DAZU BALD MEHR AN DIESER STELLE!

***

KAPITEL:

1. Kochworkshop Mazzeknödelsuppe (30. Nov. 2017)

2. Exkursion durch Izbiza Kujawska –  jüdischer Friedhof, evangelischer/deutscher Friedhof u. a.  (30. Nov. 2017)

3. Gesprächsrunde zwischen Natan Grossmann und den Schülern und Schülerinnen der der Augustyna Słubickiego-Schule (30. Nov. 2017)

4. An der Augustyna Słubickiego-Schule: Ebook-Präsentation des Begegnungsprojekts „Ber Grossman zum Gedenken“ (30. Nov. 2017)

5. Übergabe einer Torah-Rolle an die Schüler und Schülerinnen durch Natan Grossmann (30. Nov. 2017)

7. Exkursion in die Gedenkstätte Kulmhof – Übergabe einer Mesusa (30. Nov. 2017)

7. Exkursion der Schüler und Schülerinnen mit Natan Grossmann nach Warschau (1. Dez. 2017)

***

 

1.

30. November 2017 – Kochworkshop mit Schülern und Schülerinnen unter Anleitung von John Crust. Gekocht wurde eine Mazzeknödelsuppe.

 

IMG_5482_

IMG_5484_

IMG_5485_

IMG_5493_

 IMG_5679_

IMG_5680_

2.

30. November 2017 –  Exkursion in Izbica Kujawska mit Schülern und Schülerinnen und Natan Grossmann

IMG_5580_

IMG_5499_

IMG_5502_

IMG_5504_

Evangelischer Friedhof von Izbica Kujawska unweit des Jüdischen Friedhofs gelegen. Hier liegen vor allem Deutsche begraben. Die letzte Beerdigung fand in den Fünfziger Jahren statt. Mehr zur Geschichte von Izbica Kujawska bald an dieser Stelle.

IMG_5507_

Vordergund – der evangelische Friedhof von Izbica Kujawska. Links oben im Bild (hinter den beiden Häuschen) sieht man das Gelände des jüdischen Friedhofs, auf dem kein einziger Grabstein (keine Mazewa) mehr steht. Dazu bald mehr.

IMG_5525_

IMG_5526_

IMG_5579_

Auf den jüdischen Friedhof von Izbica Kujawska, auf dem kein einziger Grabstein (keine Mazewa) mehr steht, aber ein Gedenkststein ohne Beschriftung. Im Hintergrund unsere Partnerschule. Dazu bald mehr.

IMG_5591_

Jüdischer Friedhof von Izbica Kujawska mit Gedenkstein ohne Inschrift.

IMG_5559_

3.

30. November 2017 – Gesprächsrunde zw. Schülern, Schülerinnen und Natan Grossmann an der Augustyna Słubickiego-Schule

IMG_5595_

Hava NagilaSchüler singen gemeinseim mit Natan Grossmann

IMG_5601_

IMG_5612_

IMG_5603_

IMG_5610_

 IMG_5631_

IMG_5626_

IMG_5614_

IMG_5630_

4.

Die Schüler und Schülerinnen präsentieren ihr Ebook, das die Begegnungen mit Natan Grossmann und Katharina und Jens-Jürgen Ventzki und Shoshana Targownik  im Oktober 2016 und April 2017 dokumentiert

IMG_5640_

IMG_5632_

Hier geht es zum EBOOK, das die Schüler und Schülerinnen unserer Partnerschule in den vergangenen Monaten entwickelt haben; bislang ist es noch auf Polnisch, bald aber auch auf Deutsch und  es wird ergänzt werden um die neuen Ereignissne im November und Dezember 2017 und Filmaufnahmen:  Link—> https://edu.glogster.com/glog/blank-horizontal-glog/2o1sqat9pnl

EBOOK-screenshot

IMG_5637_

Einzelne Kapitel des Ebooks werden beschrieben….

 

IMG_5655_

IMG_5641_

5.

30. November 2017 – Natan Grossmann übergibt seine Torahrolle als Geschenk an die Schüler und Schülerinnen unser Augustyna Słubickiego-Partnerschule  – als Dank für die Stiftung der Gedenktafel für seinen Bruder Ber und seine Eltern im April 2017 und für den bereichernden Austausch mit ihm, der in kommenden Monaten und Jahren fortgesetzt werden soll (dazu bald mehr an dieser Stelle).

IMG_5662_

 

IMG_5668_

IMG_5663_

IMG_5666_

IMG_5671_

IMG_5673_

IMG_5676_

IMG_5678_

IMG_5696_

IMG_5710_

IMG_5700_

IMG_5717_

IMG_5722_

IMG_5719_

IMG_5723_

IMG_5758-

IMG_5748_

IMG_5745_

IMG_5750_

6.

Exkursion in die Gedenkstätte Kulmhof – Natan Grossmann übergibt der Gedenkstätte eine Mesusa

IMG_5765_

IMG_5768_

IMG_5767_

7.

1. Dezember 2017 – Exkursion nach Warschau in das Museum Polin und das Jüdische Historische Institut mit Schülern und Schülerinnen und Natan Grossmann

Unten Fotos vom Besuch des Jüdischen Historischen Instituts (Warschau)

IMG_5777_

IMG_5778_

IMG_5772_

 

IMG_5781_

Zur Projekthauptseite „Ber Grossman zum Gedenken“

FÖRDERUNG DURCH:

EVA-logo_w_de

logo_rb-stiftung

Druck

EVZ_OFF_CO_D_HD_S Programm „Begegnungen mit Zeitzeugen“